Ingo Lücker

19. Juli 2019

#107 – Was ist ein Rootkit?

Kontakt: Ingo Lücker, ingo.luecker@itleague.de Heute dreht sich alles um das Thema: „Was ist eigentlich ein Rootkit?“ Bei einem Rootkit handelt es sich um eine ganze Sammlung verschiedener Schadprogramme. Diese nisten sich über eine Sicherheitslücke in einen Computer ein und ermöglichen einem Angreifer, den dauerhaft Remote-Access (ferngesteuerten Zugriff) auf den Rechner. Je nachdem, auf welcher Berechtigungsebene sich das Rootkit ausgebreitet hat, kann es dem Angreifer sogar umfassende Administrationsrechte verschaffen, wodurch er die uneingeschränkte Kontrolle über den Rechner erhält. Da Rootkits in der Lage sind, sich und andere virtuellen Schädlinge zu verstecken, können sie unter anderem Änderungen auf der grundlegendsten Ebene eines […]
12. Juli 2019

#0106 – Was ist eigentlich eine MultiCloud?

Heute dreht sich alles um das Thema: „Was ist eigentlich eine Multi Cloud?“ Unter dem Begriff „Multi Cloud“ versteht man die Verbindung mehrerer Cloud-Dienste und -Plattformen zu einer gemeinsamen Cloud. Das bedeutet, dass man in einer Multi Cloud-Umgebung, Cloud-Services, Anwendungen und Infrastrukturen verschiedener Anbieter miteinander kombiniert und sie parallel nutzen kann. Aus Anwendersicht verhält sich eine Multi Cloud dann wie eine einzige große Cloud (Wolke), die sowohl Public Clouds als auch Private Clouds integriert. Lassen Sie mich das Ganze an dem folgenden Beispiel erklären: Stellen Sie sich die Multi Cloud als eine Autoindustrie mit ihren verschiedenen Zulieferern vor. Die unterschiedlichen […]
5. Juli 2019

#0105 – Was ist eigentlich QoS?

Heute dreht sich alles um das Thema: „Was ist eigentlich QoS?“   Die Abkürzung QoS steht für den Fachbegriff „Quality of Service“ oder zu deutsch Dienstgüte. Unter QoS werden alle Maßnahmen, Parameter und Protokolle zusammengefasst, die Einfluss auf den Datenverkehr in einem Netzwerk nehmen, um die Qualität und Erreichbarkeit eines Dienstes zu verbessern oder zu gewährleisten. Oder lassen Sie mich es so formulieren: Quality of Service ist die Qualität eines Netzwerkdienstes aus der Sicht des Anwenders. Wobei die Dienstgüte daran gemessen wird, wie der Dienst den entsprechenden Anforderungen entspricht. Grundsätzlich verhält sich ein Netzwerk standardmäßig so, dass alle Datenpakete aus […]
28. Juni 2019

#0104 – Was ist eigentlich ein SD-Wan?

Heute dreht sich alles um das Thema: „Was ist eigentlich ein SD-Wan?“   Die Abkürzung SD-Wan steht für Software-Defined Wide Area Network. Und wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um ein Weitverkehrsnetz bei dem die Netzwerksteuerung softwaremäßig erfolgt und von der Hardware getrennt ist. Es ist noch ein sehr junges Verfahren, dessen Ursprünge im Software-defined Networking (SDN) liegen. Im Gegensatz zur traditionellen WAN-Architektur, die wie Sie wissen sehr teuer und komplex sind, ermöglicht SD-WAN eine einfache und kostengünstige Einrichtung und Bereitstellung von WAN-Diensten an verteilten Standorten und bietet eine zentralisierte Verwaltung, netzwerkweite Kontrolle und Transparenz. SD-WAN […]