Cookies

Internet der Dinge
7. April 2016
SSD
15. April 2016

Cookies (englischer Begriff für Kekse) werden von besuchten Websites auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie beinhalten Informationen, um das Surfen komfortabler zu gestalten. Diese Cookies werden teilweise nur während einer Sitzung (also solange sie auf der Website sind) genutzt, damit Sie nicht immer wieder bereits eingegebene Daten erneut eingeben müssen. Dennoch werden viele Cookies auch dauerhaft auf Ihrem Rechner gespeichert.

Schnell können so nach ein paar Wochen hunderte von Cookies auf Ihrem Rechner zusammenkommen. Diese belegen zwar nicht viel Platz auf Ihrem Rechner, können jedoch dafür sorgen, dass Sie Werbung zu vor kurzem gesuchten Produkten angezeigt bekommen.

Wie man Cookies löscht bzw. verhindern kann, dass diese zukünftig auf Ihrem Rechner gespeichert werden, erklären wir Ihnen in unserem Podcast-Posting zur Episode „Cookies“.

Episode 'Was sind eigentlich diese Cookies?' aufrufen.